Klangstraße

(Kindergartenkinder 4/5-6 Jahre ohne Begleitperson)

Die Klangstraße ist ein Konzept der musiklischen Frühförderung, für Kinder die ihre Musikstunde bereits ohne Begleitperson besuchen können.

Die Klangstraßenkonzeption ist ein ganzheitliches Konzept der elementaren Musikpädagogik. Beim Singen erforschen wir gemeinsam Stimme – Atem – Sprache und vertiefen die Solmisation mit Handzeichen. Die Kinder stärken dadurch ihr intuitives Gespür für Tonhöhen. Durch Tanz und Bewegung erfahren wir Metrum und Rythmus mit dem ganzen Körper. Beim elementaren Instrumentalspiel und kindgerechter Musiklehre mit Instrumenteninformation entdecken wir verschiedene Möglichkeiten, Musik zu machen. Musikalische Malgeschichten und Malen zur Musik fördern die kreative Ausdruckskraft zur Musik.

Sing mit, tanz mit, komm und sei auch du dabei –
auf der Klangstraße!

Kurs in Erlangen

es gibt noch freie Plätze

Treffpunkt:     Bürgertreff „Die Scheune“

Start:               24.09.2021 (Freitag)

                         (1/22./29.10. & 12./19./26./11. & 3./17.12. & 14./21./28.01.)

Zeit:                 16.00 – 16.45 Uhr 

Kosten:            60€

Für offene Fragen und Gespräche haben wir nach dem Kurs noch ein paar Minuten Zeit.

Anmeldung unter stefanie@keppler.eu